Basteln/Kreativ

Alles für die Sommerparty

Fruchtige Dekoschale

Was ihr benötigt:

  • Kunststoffschale
  • Zeitungspapier
  • Luftballon
  • Acrylfarben
  • Bastelkleister, Pinsel
  • Schere, Stecknadel

Und so wird’s gemacht:

Zuerst reißt ihr das Zeitungspapier in kleine Stücke, blast den Luftballon auf und verknotet ihn gut. Stellt den Ballon mit dem verknoteten Teil nach unten in eine Schale, damit ihr ihn leichter bekleben könnt. Anschließend klebt ihr die einzelnen Zeitungsstücke überlappend auf dem Ballon fest, bis der Ballon etwa zur Hälfte verdeckt ist. Dazu nehmt ihr jeweils ein Stück Zeitungspapier, taucht dieses in den Kleister und klebt es mit Hilfe eines Pinsels auf. Nun lasst ihr den Ballon gut trocknen (ca. 1 Tag). Stecht dann mit einer Nadel vorsichtig in den Ballon und entfernt diesen aus der entstandenen Schale. Mit der Schere könnt ihr den Rand der Schale noch gerade schneiden. Als Nächstes grundiert ihr die Schale innen und außen mit weißer Acrylfarbe und lasst diese einige Stunden gut trocknen. Danach bemalt ihr die Wassermelonenschale außen grün und innen mit einem knalligen Rot. Zum Schluss malt ihr noch mit der schwarzen Farbe die Kerne in die Schale.

Vorsicht: Die Acrylfarben sind nicht lebensmittelecht. Daher platziert ihr in der Schale am besten eine Serviette, wenn ihr Nahrungsmittel hineinlegen möchtet.

Alles was ihr zum Basteln der Schüssel braucht, findet ihr bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Blast den Luftballon auf und klebt einzelne Zeitungspapierstücke mit dem Kleister hinauf
Schritt 2: Nach dem Trocknen stecht ihr den Luftballon vorsichtig auf, entfernt ihn aus der Schale und schneidet die entstandene Schale noch zurecht
Schritt 3: Grundiert die Wassermelonenschale innen und außen weiß und malt sie dann mit den Farben Rot und Grün an
Zum Schluss malt ihr noch schwarze Kerne hinein und fertig ist die fruchtige Schüssel!

 

 

Immergrüner Kaktus

Was ihr benötigt:

  • Bierdeckel
  • Tontöpfe
  • Acrylfarben
  • Deko-Granulat
  • Pompons
  • Schere, Pinsel
  • Kleber

Und so wird’s gemacht:

Nehmt einen Bierdeckel zur Hand, zeichnet die Form eines Kaktusblattes auf und schneidet diese aus. Paust das Kaktusblatt auf zwei weitere Bierdeckel ab und schneidet diese ebenso aus. Nun werden zwei der drei Blätter der Länge nach und in der Mitte auseinander geschnitten. Als Nächstes nehmt ihr das ganze Kaktusblatt zur Hand und klebt hinten und vorne die vier schmalen Kaktusblätter der Länge nach fest. Bemalt nun einen Tontopf mit der weißen und anschließend den Kaktus mit der grünen Acrylfarbe. Zum Schluss befüllt ihr den Tontopf mit Deko-Granulat, steckt den fertig gebastelten Kaktus in den Topf und klebt auf die Spitze des Kaktus einen Pompon. Und im Handumdrehen ist die sommerliche Deko fertig gebastelt!

Diese Materialen benötigt ihr für den immergrünen Kaktus!
Schritt 1: Schneidet aus den Bierdeckeln drei Kaktusblätter aus und zerschnipselt zusätzlich zwei der drei Blätter der Länge nach
Schritt 2: Beklebt das etwas dickere Kaktusblatt mit den vier schmalen Blättern
Schritt 3: Bemalt den Kaktus mit der grünen Acrylfarbe
Schritt 4: Als Nächstes nehmt ihr einen Tontopf zur Hand und streicht ihn mit einer weißen Acrylfarbe an
Schritt 5: Füllt Deko-Granulat in den Topf, befestigt den Kaktus darin und klebz einen Pompon an der Spitze fest
Und im Handumdrehen ist die nicht stechende Sommerdeko fertig!