Basteln/Kreativ

Ab in die Lüfte!

Sommerzeit ist Reisezeit! Viele von euch sind sicherlich schon einmal mit einem großen Flugzeug in ein anderes Land oder den Urlaub geflogen. Mit Hilfe dieser tollen Bastelidee könnt ihr ganz schnell und einfach einen Miniatur-Flieger bauen.

 

Was ihr benötigt:

  • Holzbastelklammern
  • Holzstäbchen natur und farbig
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Bastelkleber

Und so wird’s gemacht:

Im ersten Schritt greift ihr zu einer Acrylfarbe eurer Wahl und malt damit die Holzbastelklammer und ein Holzstäbchen an. Für den Heckflügel schneidet ihr das bemalte Holzstäbchen einmal in der Mitte mit einer feinen Holzsäge oder einem scharfen Cutter auseinander. Seid dabei aber vorsichtig oder lasst euch von einem Erwachsenen helfen. Zusätzlich dazu benötigt ihr für den Heckflügel noch ein abgerundetes, etwa 1,5 cm großes Stück von einem farbigen Holzstäbchen. Nun könnt ihr die beiden langen Flügel an der Ober- und Unterseite der Wäscheklammer fixieren. Lasst den Bastelkleber etwas trocken und befestigt die Spitze des Heckflügels und die beiden Seitenflügel am Ende des Flugzeugs. Nachdem alles gut getrocknet ist, ist euer Flugzeug bereit zum Starten! Ihr könnt natürlich viele verschiedene Farben verwenden und so eine ganze Flugzeugflotte basteln.

Die benötigten Bastelmaterialien findet ihr bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Malt die Holzbastelklammer und Holzstäbchen mit eurer Lieblingsfarbe an
Schritt 2: Nachdem die Farbe getrocknet ist können alle Einzelteile verklebt werden
Fertig ist euer buntes Flugzeug!