Basteln/Kreativ

Filzbasteln leicht gemacht

Lustige Fingerpuppen

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz (mehrere Farben)
  • Schere, Nadel & Faden
  • Wackelaugen und Kleber

Und so wird’s gemacht:

Zu Beginn schneidet ihr für den Kopf zwei gleichgroße Stücke Filz (ca. 4 x 8 cm) aus und rundet die Oberseite ab, damit die Puppe dann schön auf eure Finger passt. Für die Ohren schneidet ihr ebenso aus zwei verschiedenen Filzstoffen (hellgrau und rosa) jeweils die Formen aus. Nehmt die beiden Kopfteile, legt diese übereinander und steckt die größeren Ohrteile zwischen die zwei Stoffe hinein. Mit Stecknadeln könnt ihr nun den Kopf und die Ohren fixieren und anschließend zusammennähen. Klebt die beiden rosa Ohrteile auf den hellgrauen Ohren fest. Zum Schluss klebt ihr noch die Wackelaugen auf und näht mit Nadel und Faden Mund und Bart auf das Gesicht. So könnt ihr verschiedene Fingerpuppen basteln.

Alle Utensilien fürs Filzbasteln bekommt ihr bei PAGRO Diskont!
Schritt 1: Jeweils zwei gleichgroße Filzstücke für den Kopf und die Ohren ausschneiden
Schritt 2: Den Kopf und die Ohren mit Hilfe von Stecknadeln fixieren und zusammennähen
Schritt 3: Den rosa Filz und die Wackelaugen aufkleben
Schritt 4: Nadel und Faden zur Hand nehmen und Mund und Haare auf das Gesicht nähen
Und schon könnt ihr ein wunderbares Fingerpuppenspiel veranstalten

 

 

 

Smiley-Tasche

Was ihr benötigt:

  • Baumwolltasche
  • gelber, roter und schwarzer Filz
  • Filzbuchstaben
  • Schere
  • Kleber
  • Permanentmarker

Und so wird’s gemacht:

Für das Smiley-Gesicht legt ihr einen Teller auf den gelben Filz und zeichnet diesen mit einem Permanentmarker nach und schneidet den Filz aus. Als Nächstes schneidet ihr aus dem roten Filz zwei Herzchen und eine Zunge aus sowie aus dem schwarzen Filz eine gebogene Line für den Mund. Nun könnt ihr die Herzaugen, den Mund und die Zunge auf dem gelben Kreis aufkleben. Das fertige Smiley klebt ihr auf die Tasche auf. Zum Schluss könnt ihr noch die Tasche mit Filzbuchstaben nach Lust und Laune verzieren.

Habt ihr alle Bastelmaterialen bei der Hand?
Schritt 1: Mit einem Teller das Gesicht auf den gelben Filz malen
Schritt 2: Aus dem restlichen Filz zwei rote Herzen, eine rote Zunge und einen schwarzen Mund ausschneiden
Schritt 3: Alle Teile auf das Gesicht aufkleben und dieses dann auf der Tasche fixieren
Schritt 4: Zum Schluss könnt ihr die Tasche noch mit Filzbuchstaben verzieren

Die beiden Bastelideen könnt ihr auch HIER herunterladen.

 

 

Herziges Lesezeichen

Als Geschenkidee oder einfach für sich selbst. Mit diesem Lesezeichen aus Filz findet ihr ganz bestimmt die gewünschte Buchseite wieder. So einfach und schlicht und doch etwas ganz Besonderes.

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz
  • Karton
  • Schere
  • Kleber

Und so wird’s gemacht:

Zeichnet als Erstes auf ein Papier eine Herzvorlage auf und schneidet diese aus. Achtet darauf, dass die Herzspitze einen rechten Winkel hat (90°). Legt nun das zugeschnittene Papierherz auf den Filz und zeichnet die Form ab. Anschließend könnt ihr das Filzherz ausschneiden. Das Gleiche macht ihr noch mit dem Karton. Klebt nun beide Teile an den Rändern zusammen (von der Spitze weg). Der obere Teil des Herzens bleibt offen. Lasst das Filzherz gut trocknen.

Alles für euer selbstgebasteltes Leszeichen findet ihr bei PAGRO Diskont!
Schritt 1: Aus dem Filz und Karton mit Hilfe der Herzvorlage zwei Herzen ausschneiden
Schritt 2: Beide Herzen an den Rändern (von der Spitze weg) zusammenkleben
Schritt 3: Den obere Teil des Herzens offen lassen
Fertig ist euer herziges Lesezeichen!

 

 

 

Trendige Tablet-Hülle

Euer neues Tablet braucht eine Hülle? So einfach und schnell könnt ihr eine kreative und individuelle Tablet-Hülle aus Filz basteln.

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz (2 Farben)
  • Lineal
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine

Und so wird’s gemacht:

Messt zuerst die Größe eures Tablets ab. Schneidet dann aus dem Filz die Tasche für das Tablet aus und faltet den Filz. Vorsicht: Ein Teil muss ca. 2 cm breiter sein, damit Sie hier dann den Deckel an der Tasche annähen können. Nun wartet der etwas anspruchsvolle Teil auf euch. Fragt eure Eltern ob sie euch hier zur Hand gehen können. Steckt die Seitenteile mit Nadeln ab und vernäht diese mit der Nähmaschine. Für die Lasche schneidet ihr einen ca. 2 cm dicken Streifen aus und näht diesen am unteren Ende der Tasche auf den Seiten fest. Anschließend schneidet ihr aus dem zweiten Filz den Deckel aus (etwas kleiner als die Tasche) und steckt diesen wieder am oberen Ende der Tasche fest. Zum Schluss vernäht ihr die beiden Filzstoffe.

Schritt 1: Die Größe eures Tablets abmessen und aus dem Filz die Tasche ausschneiden
Schritt 2: Die Seitenteile zusammen- und eine Lasche festnähen
Schritt 3: Aus dem zweiten Filz einen Deckel ausschneiden, der etwas kleiner als die Tasche ist
Schritt 4: Die beiden Filzstoffe zusammennähen und schon...
...ist eure trendige Tablet-Hülle fertig!

 

 

 

Individuelle Bestecktasche

Anlässe für ein schönes Essen gibt es viele und zu einem guten Essen gehört auch ein schön gedeckter Tisch. Ein nettes Accessoire auf der festlichen Tafel sind selbstgemachte Bestecktaschen.

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz
  • Kleber, Schere
  • Filzherzen
  • Nähmaschine
  • Geschenkband

 

Und so wird’s gemacht:

Bevor ihr beginnt, müsst ihr festlegen, ob ihr nur Messer und Gabel oder auch den Löffel in die Bestecktasche geben möchtet. Messt euer Besteck ab, damit ihr die Größe für die Tasche definieren könnt. Nehmt dann den Filz und schneidet zwei rechteckige Teile aus. Ein Teil mit ca. 25 cm Länge und ein Teil mit ca. 18 cm Länge. Die Breite ergibt sich aus dem Besteck und ist bei beiden Teilen gleich. Legt die beiden Teile übereinander, befestigt diese mit Stecknadeln und näht die Seiten zusammen. Für die Verzierung bindet ihr das Geschenkband um die Tasche, verklebt es auf der Rückseite und klebt das Filzherz auf der Vorderseite auf.

Bei PAGRO Diskont findet ihr alle Bastelutensilien die ihr braucht!
Schritt 1: Die Größe der Tasche festlegen und zwei unterschiedlich lange Teile aus dem Filz ausschneiden
Schritt 2: Die beiden Teile übereinander legen und an den Seiten zusammennähen
Schritt 3: Die Bestecktasche mit Geschenkband und Filzherzen verzieren
Nun könnt ihr euren Tisch wunderbar decken!

 

 

 

Originelle Untersetzer

Selbstgebastelte Untersetzer aus Filz kosten nicht viel und erzielen doch eine große Wirkung. Ihr könnt diese als Geschenk oder für die eigene Kaffeetafel verwenden! Und mit dieser Anleitung könnt ihr die filzige Tischdeko ganz einfach basteln.

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz (versch. Farben)
  • Weißes Garn & Nadel
  • Schwarzer Marker
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Für den Boden schneidet ihr aus dem grauen Filz mehrere gleich große Kreis aus (Durchmesser ca. 8 bis 10 cm). Anschließend nehmt ihr die bunten Filzteile und zeichnet verschiedene Motive wie z. B. ein Herz oder einen Stern auf. Schneidet die einzelnen Motive aus. Die zugeschnittenen Motive könnt ihr nun jeweils auf den runden Filzkreisen aufnähen. Dazu benötigt ihr Nadel und Garn. Und schon sind eure originellen Untersetzer fertig.

Die benötigten Bastelutensilien gibt's bei PAGRO Diskont!
Schritt 1: Aus dem grauen und farbigen Filz Kreise sowie verschiedene Motive ausschneiden
Schritt 2: Die Motive auf den grauen Filz aufnähen
Und im Handumdrehen sind eure wunderbaren Untersetzer fertiggestellt

 

 

 

Tierisch lustiges Platzset

Ob auf dem Esstisch, als modischer Untersetzer oder Dekoelement. Dieses Platzset bringt viel Freude und kann ganz einfach gebastelt werden. Hier können kleine und große Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Was ihr benötigt:

  • Bastelfilz (versch. Farben)
  • Weißes Garn & Nadel
  • Schwarzer Marker
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Klebt die Schablonen je nach Belieben auf dem Filzset auf. Anschließend gebt ihr etwas von der weißen Textilfarbe in ein Schälchen. Mit Hilfe eines Schwammes könnt ihr nun ganz einfach die weiße Textilfarbe vorsichtig auf die Schablonen auftupfen. Achtet darauf, dass ihr genug Farbe verwendet. Nachdem die Farbe gut getrocknet ist, könnt ihr die Schablonen ganz einfach entfernen.

Habt ihr alle Bastelmaterialen bereits besorgt?
Schritt 1: Die Schablonen auf den Filz kleben und einen Schwamm mit weißer Textilfarbe vorbereiten
Schritt 2: Die Textilfarbe vorsichtig auftupfen
Schritt 3: Ist die Farbe getrocknet, können die Schablonen abgelöst werden und fertig ist die dieses tierische Platzset