Basteln/Kreativ

Flatternde Farbenpracht

Habt ihr gewusst, dass in Österreich mehr als 4000 Arten von Schmetterlingen leben? Jetzt könnt ihr euch so eine bunte Truppe aus alten Klopapierrollen auch ganz einfach selber zaubern.

 

Was ihr benötigt:

  • buntes Bastelpapier
  • Klopapierrollen
  • Bastelkleber
  • Klebeband
  • Schere, Bastelschere
  • Wackelaugen
  • Pompons

Und so wird’s gemacht:

 

 

Im ersten Schritt nehmt ihr ein buntes Bastelpapier und schneidet dieses in der Größe der Klopapierrolle aus. Nun umwickelt ihr die Klopapierrolle mit dem Papier und klebt es mit Klebeband fest.

 

 

 

 

Dann schneidet ihr aus dem gleichen bunten Papier Schmetterlingsflügel aus. Diese klebt ihr mit dem Bastelkleber auf die Rückseite der Klopapierrolle.

 

 

 

 

Als Nächstes könnt ihr die Schmetterlinge schmücken. Schneidet dazu aus dem Papier Schmetterlingsfühler aus und klebt kleine Pompons auf. Außerdem könnt ihr kleine Motive, wie bunte Blumen, aus Papier ausschneiden und mit dem Bastelkleber auf den Flügeln befestigen.

 

 

 

 

Zum Schluss klebt ihr eurem Schmetterling noch Wackelaugen auf. Und schon könnt ihr euer Zimmer mit den bunten Frühlingsboten verschönern!


Wunderbares Tulpenbild

Frühlingszeit ist Blumenzeit! Nehmt bei dieser bunten Malidee ein paar Gabeln zur Hand und setzt sie als Stempel ein. Zudem könnt ihr eure Finger anstatt eines Pinsels verwenden. So sind eure Tulpen im Handumdrehen fertig gemalt.

Was ihr benötigt:

  • Gabeln
  • Fingerfarben
  • Keilrahmen

Und so wird’s gemacht:

Greift zu Beginn zu den Fingerfarben und taucht eure Gabeln vorsichtig in die gewünschte Farbe. Dabei sollte die gesamt Rückseite der Gabeln mit der Farbe bedeckt sein. Rollt anschließend die Gabeln auf dem Keilrahmen ab, wobei ihr die einzelnen Tulpen etwas im Rahmen verteilen könnt. Nun sind die Blumenstängel an der Reihe. Nehmt dafür die grüne Fingerfarbe zur Hand, taucht die Zeigefinger einfach etwas in die Farbe und malt grüne Stängel und Blätter auf. Nachdem alles gut getrocknet ist, könnt ihr euer Frühlingsgemälde aufhängen.