Basteln/Kreativ

Kunterbunte Stars der Nacht

Eulen sind die neuen Flamingos! Die nachtaktiven Vögel schlafen untertags, haben besondere Augen und leben auf allen Kontinenten der Erde. Mit diesen lustigen Papiereulen könnt ihr euer Zimmer schön herbstlich dekorieren.

Was ihr benötigt:

  • bunter Bastelkarton
  • gesammelte kleinere Herbstblätter
  • Wackelaugen
  • Kleber, Schere
  • Nylonfaden

Und so wird’s gemacht:

Zu Beginn zeichnet ihr für den Körper der Eule einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 10 cm auf einen Bastelkarton auf. Zwei kleine Kreise, die später die Augen darstellen sollen, zeichnet ihr auf einen andersfarbigen Bastelkarton auf und schneidet sie aus. Den Schnabel malt ihr auf den gelben Karton auf und schneidet diesen ebenfalls aus.

Danach klebt ihr die beiden kleinen Kreise sowie den Schnabel auf den großen Kreis auf. Nehmt die Wackelaugen und befestigt diese auf den beiden kleinen Kreisen.

Zum Schluss klebt ihr die schönen bunten Herbstblätter, die ihr gesammelt habt, als Flügel auf die Eule auf. Mit einem Nylonfaden könnt ihr dann die bunten Stars der Nacht nach Lust und Laune aufhängen.

Alles was ihr fürs Basteln braucht findet ihr bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Kreise für Körper und Augen der Eule sowie einen Schnabel ausschneiden
Schritt 2: Die Kreise, den Schnabel und die Wackelaugen aufkleben
Schritt 3: Befestigt die bunten Herbstblätter als Flügel und schon könnt ihr sie mit einem Nylonfaden aufhängen