Basteln/Kreativ

Kunterbunter Sommerspaß

Der Sommer ist da! Und mit diesen tollen Bastelideen seid ihr perfekt für eure nächste Gartenparty vorbereitet. Außerdem zeige ich euch wie ihr aus einem Trinkbecher ein wunderbares Nachtlicht bastelt.


Lizenz zum Eisschlecken


Was ihr benötigt:

  • Bastelpapier
  • Wellpappe
  • Kleber
  • Schere
  • Marker
  • Pompon
  • Glitzerstifte

Und so wird’s gemacht:

Schneidet zuerst aus der Wellpappe und dem Bastelpapier je eine Eistüte aus und klebt diese aufeinander. Die Eiskugeln schneidet ihr ebenfalls aus dem Bastelpapier aus und bringt diese auf die Vorderseite der Einladung an. Jetzt werden die Eiskugeln mit den Glitzerstiften verziert und der Pompon aufgeklebt. Zum Schluss könnt ihr die Einladung noch nach Belieben beschriften.

 


Süßes Party-Goodie


Was ihr benötigt:

  • Papiersackerl
  • Wolle
  • Kleber
  • Schere
  • Marker weiß
  • Pompon-Maker

Und so wird’s gemacht:

Zu Beginn wickelt ihr die Wolle auf den Pompon-Maker gleichmäßig auf. Wenn ihr überall eine dicke Schicht aufgewickelt habt, nehmt ihr die Schere und schneidet damit die Wolle am oberen Rand entlang durch. Daraufhin wird der fertige Pompon mit dem Kleber auf das Papiersackerl geklebt. Zum Schluss könnt ihr das Sackerl noch mit dem weißen Marker bemalen oder beschriften und mit sommerlichen Geschenken befüllen.

 


Leuchtturmwärter


Was ihr benötigt:

  • Wolle
  • Kunststoffbecher
  • Schere, Kleber
  • Permanentmarker
  • Washi-Tape
  • Deckel
  • Pompon

Und so wird’s gemacht:

Für euer neues Nachtlicht nehmt ihr den Kunststoffbecher und verziert diesen mit Wolle. Dafür bestreicht ihr den Becher bis zur Mitte mit Kleber und wickelt die Wolle in zwei Farben rundherum. Dann könnt ihr den Becher mit Washi-Tape und Stiften verzieren. Als Hut nehmt ihr einen Deckel eines Marmeladenglases und klebt diesen mitsamt eines Pompons obenauf. Ganz wichtig: Als „Kerze“ darf nur ein LED-Licht verwendet werden!