Basteln/Kreativ

Weihnachts-basteln mit Styropor

Der Goldengel

Was ihr benötigt:

  • Styroporkegel und –kugel
  • Spiegelkarton gold
  • Schmucksteine Sterne
  • Glitzermoosgummi gold
  • Basteldraht gold
  • Holzspieß
  • Bastelkleber
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Für den Engel umwickelt ihr den Styroporkegel mit dem Spiegelkarton. Die Styroporkugel beklebt ihr danach mit verschiedenen sterneförmigen Schmucksteinen und befestigt die Kugel mit einem Holzspieß am Kegel. Aus dem Glitzermoosgummi schneidet ihr die Flügel aus und klebt diese zum Schluss fest. Dann nur noch aus dem Draht den Heiligenschein formen und am Engel befestigen. Fertig ist eure stimmungsvolle Weihnachtsdekoration.

Fehlen euch noch Bastelmaterialien? Dann ab zu PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Umwickelt den Kegel mit dem Spiegelkarton, beklebt die Styroporkugel mit Schmucksteinen und befestigt die Kugel mit einem Holzspieß am Kegel
Schritt 2: Schneidet die Engelsflügel aus und befestigt diese gemeinsam mit dem Heiligenschein, den ihr aus dem Draht bastelt, am Kegel

 

 

Die festliche Tanne

Was ihr benötigt:

  • Styroporkegel
  • Filz dunkelgrün
  • Filzwolle
  • Moosgummi gelb
  • Holzspieß
  • Bastelkleber
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Einfach den Styroporkegel vollflächig mit dunkelgrünem Filz umwickeln und gut ankleben. Dann wickelt ihr die Filzwolle, beim unteren Kegelrand beginnend, zur Spitze hin fest um den Kegel. Die Schnur in gewissen Abständen mit Bastelkleber fixieren. Anschließend zwei große Sterne aus dem gelben Moosgummi ausschneiden und mit dem Holzspieß dazwischen zusammen kleben. Den Stern steckt ihr an der Kegelspitze fest. Abschließend noch kleine Sterne ausschneiden und nach Belieben auf die Tanne kleben.

Bei PAGRO DISKONT gibt's alles zum Basteln der festlichen Tanne!
Schritt 1: Umwickelt den Kegel mit dem Bastelfilz und der Filzwolle, wobei ihr die Schnur in gewissen Abständen mit Bastelkleber fixiert
Schritt 2: Zum Schluss schneidet ihr zwei große sowie einige kleine Sterne aus, befestigt die beiden Großen mit Hilfe des Holzspießes am Spitz und klebt die restlichen am Kegel auf