Bewegung

Fröhliches Ringewerfen

Im Herbst ist das Wetter oft sehr wechselhaft – mal eher warm, dann kühler. Da ist ein Geschicklichkeitsspiel, das für drinnen und draußen geeignet ist, optimal. Noch dazu, wenn ihr es gleich selber basteln könnt!

 

Was ihr benötigt:

  • Pappteller
  • Schere
  • Küchenpapierrolle
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Kleber

Und so wird's gemacht:

Für die Ringe schneidet ihr zuerst die Mitte von den Papptellern aus und bemalt diese ganz bunt. Für den Boden könnt ihr zuerst den Pappteller und die Küchenrolle bemalen. Nachdem alles gut getrocknet ist, nehmt ihr den Pappteller zur Hand, schneidet vorsichtig in der Mitte ein Kreuz hinein und dreht den Teller um. Schneidet anschließend in die Küchenrolle unten kleine Schlitze und steckt diese dann durch das Loch in den Pappteller. Dann biegt ihr die Abschnitte nach oben und klebt sie fest. Und schon steht alles zum Spielen bereit!

Spielanleitung:

Jetzt kann der Spielspaß anfangen: Werft nun abwechselnd die Teller-Ringe. Wer mit den meisten Ringen getroffen hat, der hat gewonnen! Ein tolles Spiel – und ganz einfach zu basteln.