Bewegung

Luftballon-Dart

Dartpfeile wirft man gewöhnlich auf eine Scheibe. Im Sommer könnt ihr euch eine große Dartscheibe einfach selbst basteln und im Freien damit spielen. Eine perfekte Idee für den Kindergeburtstag!

 

Was ihr benötigt:

  • Luftballons
  • Dartpfeile
  • Styroporwand
  • eventuell Süßigkeiten

Und so wird’s gemacht:

Zuerst baut ihr euch gemeinsam mit einem Erwachsenen eine Styroporwand, welche stabil stehen sollte. Danach befüllt ihr die Luftballons mit ein paar Süßigkeiten und blast diese auf. Anschließend befestigt ihr die verknoteten Luftballons vorsichtig mit einem Klebeband an der Styroporwand.

Nun kann das Spiel beginnen:

Alle Kinder stellen sich mit einem Abstand von ca. 3 Metern vor der Wand auf. Ein Kind nach dem anderen darf nun mit einem Dartpfeil versuchen, einen Luftballon zu treffen und diesen kaputt zu machen. Ein Erwachsener führt eine Liste, in der die Anzahl der getroffenen Luftballons festgehalten wird. Nach Beendigung einer festgelegten Rundenzahl werden die Treffer zusammengezählt. Gewonnen hat natürlich der Mitspieler mit den meisten Treffern. Ihr könnt das Spiel natürlich auch nur mit der Regel spielen, dass jenes Kindes, welches einen Ballon trifft, die darin enthaltenen Süßigkeiten bekommt.

Wir wünschen viel Spaß!