Bewegung

Tic-Tac-Toe

Der Klassiker im Großformat! Das bekannte Unterhaltungsspiel als lustiger Staffelwettkampf fasziniert Groß und Klein. Hier ist neben Ausdauer auch euer Verstand gefragt.

Was du benötigst:

  • Gymnastikreifen oder Hütchen
  • Farbige Überziehshirts

Und so geht’s:

Das Hauptspielfeld baut ihr ganz simpel aus 3 Reihen mit jeweils 3 Reifen. Etwas entfernt davon markiert ihr eine Startlinie. Dahinter befinden sich die Spieler und von dort wird losgelaufen bzw. abgeklatscht. Die Spieler werden zu Beginn in zwei gleichgroße Teams geteilt und jedes Team erhält drei gleichfarbige T-Shirts. Auf Kommando starten die ersten Spieler von jeder Mannschaft mit einemT-Shirt in der Hand. Haben sie die Reifen erreicht, legen sie das T-Shirt schnell in einen hinein. Nun geht es wieder flott zurück zur Startlinie und sobald der Spieler mit dem nächsten abklatscht, darf dieser lossausen. Die ersten drei Spieler jedes Teams rennen mit einem T-Shirt in der Hand zu den Reifen. Ab dann wird das T-Shirt immer nur im Spielfeld umgelegt. Sieger des Spiels ist jene Mannschaft, die es als erstes schafft drei T-Shirts in einer Reihe zu haben. Egal ob senkrecht, waagrecht oder schräg. Die Verlierermannschaft muss als kleine Bestrafung entweder fünf Liegestütze, Sit-Ups oder Kniebeugen machen.

Bei diesem Spiel trainiert ihr neben eurer Ausdauer auch die Schnelligkeit auf bestimmte Situationen zu reagieren. Außerdem gilt es als Team zu arbeiten. Daher könnt ihr euren Mannschaftskameraden auch gerne durch Zurufe helfen.

Dieses Video zeigt euch wie das Spiel funktioniert

Falls ihr keine Reifen zu Verfügung habt, könnt ihr auch einfach Hütchen oder Straßenmalkreiden nehmen. Mit ihnen baut bzw. malt ihr ein großes Raster mit drei Spalten sowie drei Zeilen auf. Als „Spielsteine“ sind auch Bälle möglich, wobei hier zwei verschiedene Farben von Vorteil sind.

Spannender Wettkampfspaß für dich und deine Freunde!