Ernährung

Leckere Fingerfood-Rezepte

Fingerfood ist ein idealer Snack für Feiern oder Partys. Die kleinen Köstlichkeiten sind nicht nur im Handumdrehen fertig gestellt, sondern auch wunderbar anzusehen. Im Folgenden habe ich für euch vier verschiedene Rezeptideen vorbereitet. Viel Spaß beim Zubereiten!

 


Caprese-Wurm


Was ihr benötigt:

  • Mozzarella
  • längliche Tomaten
  • roter Paprika
  • Nelken
  • Ausstecher rund
  • Messer
  • Schneidbrett

Und so wird’s gemacht:

Schneidet zu Beginn die länglichen Tomaten in kleine Scheiben und stecht mit dem Ausstecher runde Stücke aus dem Mozzarella aus. Dann nehmt ihr den Paprika zur Hand und kreiert aus dem spitzen Ende den Kopf des Wurms. Steckt dazu zwei Nelken in das Paprikastück und schneidet es am Spitz etwas ein. Anschließend werden die Tomaten- und Mozzarellascheiben abwechselnd aneinandergereiht und mit dem Kopf des Wurmes versehen. Wenn ihr wollt könnt ihr das Wurmende noch aus einem spitzen Paprikastück erstellen.

Schritt 1: Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden und den Käse rund ausstechen
Schritt 2: Für den Kopf schneidet ihr den Spitz des Paprikas ab
Schritt 3: Richtet den Caprese-Wurm auf einen Teller an

 

 


Brot-Schiffchen


Was ihr benötigt:

  • Sandwichbrot
  • Frischkäse
  • Schinken
  • Käse
  • Zahnstocher

Und so wird’s gemacht:

Ahoi, ihr Landratten! Im ersten Schritt formt ihr aus der Brotscheibe ein Schiff und bestreicht dieses mit Frischkäse. Anschließend schneidet ihr den Schinken auch in der Form des Schiffes zu. Nun den Käse in kleine Stücke schneiden und auf die halbierten Schaschlikspieße als Segel aufspießen. Zum Schluss die Segel ins Schiff stecken und schon kann die köstliche Schifffahrt beginnen.

Schritt 1: Brot, Schinken und Käse für das Schiffchen vorbereiten
Schritt 2: Alle "Bestandteile" des Schiffchens zusammenstecken und anrichten

 

 


Fruchtiger Blumenstrauß


Was ihr benötigt:

  • Schaschlikspieße
  • verschiedenes Obst
  • Ausstecher
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Vase

Und so wird’s gemacht:

Legt euch zu Beginn einige unterschiedliche Ausstecher zurecht. Danach schneidet ihr euer Obst am besten so auf, dass ihr viele verschiedene Stücke ausstechen könnt. Nach dem Ausstechen greift ihr zu den Schaschlikspießen und spießt zuerst ein paar Trauben oder Beeren und dann das restliche Obst auf. Zuletzt könnt ihr noch ein paar Weintrauben in die Vase geben und den fruchtigen Blumenstrauß anrichten.

Schritt 1: Stecht aus dem Obst verschiedene Formen aus
Schritt 2: Spießt zuerst einzelne Trauben oder Beeren auf und danach das ausgestochene Obst
Schritt 3: Nehmt kleine Vase zur Hand und serviert die Früchtespieße darin gemeinsam mit einigen Weintrauben

 

 


Würstchen-Geister


Was ihr benötigt:

  • Frankfurter Würstchen
  • Pfefferkörner
  • Schaschlikspieße
  • Pfanne
  • Messer

Und so wird’s gemacht:

Schneidet die Enden der Frankfurter gleichmäßig ab, sodass ihr jeweils ca. 4 cm lange Stücke erhaltet. Im Anschluss werden die Würstchen sternförmig etwa bis zur Hälfte eingeschnitten. Nun holt ihr euch die Hilfe von euren Eltern und bratet eure Geister an, sodass sich die Füße etwas krümmen. Stecht dann noch mit einem Zahnstocher oder Spieß zwei kleine Löcher für die Augen ins Würstchen und steckt zwei Pfefferkörner hinein.

Schritt 1: Aus den Enden der Würstchen ca. 4 cm lange Stücke schneiden und etwa bis zur Hälfte einschneiden
Schritt 2: Bratet die Würstchen so an, dass Sie aufrecht stehen
Schritt 3: Mit den Pfefferkörnern noch zwei Augen machen und fertig sind die Geister-Würstchen